Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Blaubeer-Bananentorte



Zutaten*:

Boden:
2 Eier
40 g Zucker
50 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver


Füllung:
3 reife Bananen
250g Blaubeeren
200 ml Schlagsahne
30 g Puderzucker
3 Blatt Gelatine
1 EL Zitronensaft



Zubereitung:

Ofen auf 175°C anheizen, Boden der Springform mit Backpapier auslegen.

Eier trennen. Eiweiße steif schlagen.

Eigelb mit Zucker dick und cremig aufschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl darüber sieben, Eiweiß hinzugeben und alles mit dem Schneebesen unterheben. In die Form füllen und 20 Minuten backen.

Springform öffnen, Biskuit stürzen und Backpapier abziehen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Wenn nötig, mit einem großen Messer oben flach und gerade schneiden. Biskuitboden auf eine Kuchenplatte geben und den Ring der Springform oder einen Tortenring anlegen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Bananen pürieren und den Zitronensaft dazugeben. Sahne mit Zucker steif schlagen. Zu den Bananen geben und etwas verrühren.

Gelatine abtropfen, in einem Topf bei leichter Wärme auflösen. Etwas von der Bananen-Masse dazugeben und verrühren, dann alles zu der Masse geben und mit dem Schneebesen (nicht zu lange) miteinander verrühren.

Masse auf dem Biskuitboden verteilen. Blaubeeren oben draufgeben und evt. leicht andrücken.

Im Kühlschrank mindestens einige Stunden ganz fest werden und durchziehen lassen.




* Mengenangaben für kleine 20 cm-Springform; für 28 cm-Form mit 2,5 multiplizieren und Backzeit um 10 Min. verlängern.




[zurück]