Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Bratkartoffeln



Zutaten:

Pellkartoffeln (ausgekühlt)
Zwiebel(n)
ggf. Speckwürfel
Öl
Petersilie



Zubereitung:

- Pellkartoffeln in dicke Scheiben schneiden (bis zu 1 cm); Zwiebel fein hacken.
- Genug Öl in die (unbeschichtete) Pfanne geben (wie beim Schnitzelbraten sollen die Kartoffeln leicht schwimmen können).
- Schön heiß werden lassen.
- Kartoffelscheiben nebeneinander mit der Hand in die Pfanne legen. Es muß noch etwas Platz bleiben.
- Dabei sofort die Pfanne hin- und her bewegen, ggf. die Kartoffelscheiben anstupsen, wenn sie festkleben wollen.
- Salzen und pfeffern.
- Warten, bis man die Bräunung am Rand erkennt. Immer wieder checken, ob die Scheiben locker rutschen.
- Kartoffelscheiben einzeln (mit zwei Gabeln) wenden.
- Nach dem Wenden Zwiebelwürfel (und ggf. Speckwürfel) in die Zwischenräume geben.
- Nochmal salzen und pfeffern, gehackte Petersilie dazugeben.
- Wenn die Kartoffeln unten auch braun sind, überschüssiges Fett abgießen oder auf Küchenpapier abtropfen lassen.




[zurück]