Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Kartoffeln mit Heringsstippe



Zutaten (für 2 Personen:

ca. 800 g Kartoffeln
2-3 Salzheringsfilets
1 große Zwiebel
1/2 L Fleischbrühe
40 g Mehl
30 g Butter
1-2 Msp. Nelkenpulver
Pfeffer



Zubereitung:

Salzheringe 2-3 Stunden in viel kaltem Wasser wässern.

Pellkartoffeln kochen.

Währenddessen Mehl und Butter verkneten, Zwiebel und Heringsfilets fein würfeln. Brühe erhitzen und Mehlbutter gründlich unterrühren. Zwiebeln und Heringe hinzugeben und mit Pfeffer und Nelkenpulver pikant abschmecken.

Kartoffeln pellen und die noch warme Stippe zum Stippen oder als Sauce zu den Kartoffeln genießen.




[zurück]