Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Lemonbars



Zutaten:

Boden:
150 g Mehl
55 g Puderzucker
1/4 TL Salz
100 g kalte Butter

Füllung:
200 g Zucker
50 g Mehl
4 Eier
3-4 unbehandelte Zitronen



Zubereitung:

Ofen auf 175°C vorheizen.

Für den Boden Mehl, Zucker und Salz vermischen. Die Butter in kleinen Stücken dazugeben und alles mit der Hand zu einem Mürbeteig verkneten.

Eine eckige flache Form (z. B. ca. 20 x 24 cm oder 28er-Springform) einfetten und den Teig auf dem Boden gleichmäßig ausrollen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit für die Füllung Mehl und Zucker vermischen, Eier hinzugeben und alles gut verrühren (mit dem Schneebesen). Zitronen auspressen, 150 ml Zitronensaft und die abgeriebene Schale von einer Zitrone hinzugeben und unterrühren.

Wenn der Boden fertig ist, Ofen öffnen, die Form ein klein wenig herausholen und die Füllung in die noch im Ofen stehende Form gießen. Das Ganze für weitere 20-25 Minuten backen (dabei die Temperatur auf ca. 150°C reduzieren).

Den Kuchen komplett auskühlen lassen und in schmale Stücke schneiden. Mit Puderzucker bestreuen.




[zurück]