Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Marinierte Paprika



Zutaten:

3 rote Paprika
3 frische Thymianzweige
1 Knoblauchzehe
Petersilie (glatt)
1 Frühlingszwiebel
1 TL Paprikapulver
Olivenöl
(Rotwein-)Essig
Salz Pfeffer



Zubereitung:

Backofengrill vorheizen, Paprikaschoten vierteln, mit der Außenseite nach oben auf ein Backblech legen und grillen bis die Haut schwarz ist. Blech herausholen, mit einem nassen Handtuch bedecken und abkühlen lassen. Die Haut abziehen und in Streifen schneiden.

Knoblauch in dünne Scheiben schneiden oder hacken, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und mit den Paprikastreifen und den Gewürzen/Kräutern in eine Schüssel geben.

Mariande aus Öl, Essig, Salz und Pfeffer anrühren und darüber gießen.

Ein paar Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.




[zurück]