Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Möhren-Kartoffelstampf



Zutaten:
(als Beilage für 4 oder Hauptgericht für 2 Personen)

je 500g Kartoffeln und Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
ca. 125 ml Milch
4 Aufschnitt-Scheiben milder (Butter-)Käse
Butter
Majoran, Petersilie
Salz, Pfeffer



Zubereitung:

Kartoffeln und Möhren schälen und grob würfeln (Kartoffelstücke etwas größer als die Möhren, damit sie zugleich gar werden). Zwiebel und Knoblauch hacken und in großem Topf in der Butter andünsten. Kartoffeln und Möhrenstücke dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Wasser auffüllen, bis alles knapp bedeckt ist und gut salzen. Zugedeckt 20 Minuten gar kochen.

Wasser abgießen und Milch hinzugeben (wenn sie kalt ist, Topf wieder auf den Herd stellen). Mit dem Kartoffelstampfer alles zerstampfen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Gehackte Kräuter untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Flach auf die Teller geben und jeweils eine Scheibe Käse drauflegen.




[zurück]