Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Standard-Tomatensugo (napolitano)



Zutaten:

1 große Dose Tomaten
1-2 Knoblauchzehen
1 kleine getr. Chili
Basilikum, getrocknet
1 gute Prise Zucker
1 Suppenwürfel oder 1 TL Instant-Gemüsebrühe



Zubereitung:

In Olivenöl kleingeschnittenen Knoblauch und die zerbröselte Chili kurz andünsten. Abgetropfte Tomaten, Suppenwürfel, Zucker und eine Handvoll Basilikum hinzugeben. Die Tomaten etwas zerdrücken.

Unter regelmäßgem Unmrühren eine Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis eine dunkelrote Soße entstanden ist.






Anmerkung: Das Verwenden und Mitkochen von getrockentem Basilikum mag frevelhaft erscheinen, aber ich finde, es paßt besser zu dieser lang gekochten und intensiv schmeckenden Soße. Wer es frischer mag, kann sich eine schnelle Soße aus frischen oder Dosentomaten, Knoblauch, Peperoni und erst am Ende zugefügtem, frischen Basilikum zubereiten.




[zurück]