Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Pasta alla puttanesca



Zutaten (3-4 Personen):

Spaghetti oder Penne
1 große Dose Tomaten
1 kleine getr. Chili
1-2 Knoblauchzehen
4-5 Sardellen (Anchovis)
1 EL Kapern
1 gute Handvoll schwarze Oliven



Zubereitung:

Knoblauch fein hacken, Kapern einmal durchschneiden, Oliven ggf. entkernen und in ebenso große Stücke kleinschneiden. Dosentomaten abgießen.

Bei mittlerer Hitze die Anchovis in einer großen Pfanne oder Topf in Olivenöl braten bis sie sich auflösen (mit dem Holzlöffel nachhelfen). Knoblauch und zerbröselte Chili hinzugeben, kurz mitbraten lassen und dann die Oliven und Kapern ebenfalls ein kleines Weilchen mitbraten.

Tomaten hinzugeben, mit dem Kochlöffel etwas zerkleinern oder mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen und das Ganze eine Viertelstunde auf kleiner Flamme köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Pasta al dente kochen, abgießen, zu der Soße geben und gut vermengen.





Anmerkung:
Das Auflösen der Anchovis zu Beginn verhindert, daß man beim fertigen Gericht immer wieder auf die sehr salzigen Anchovi-Stücke beißt.




[zurück]