Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Schichtsalat ("USA-Salat")



Zutaten:

1 Kopf Eisbergsalat
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 grüne Paprika
1 Bund Staudensellerie
500g Tiefkühl-Erbsen
1 großes Glas Mayonaise (500 ml)
2 Becher Joghurt (300 ml)
1 EL Zucker
Salz, Zitronenpfeffer (oder Pfeffer + Zitronenabrieb)
Eine Handvoll Röstzwiebeln



Zubereitung:

Alles in gleich große Stücke schneiden und schichtweise in eine recht große Auflaufform füllen: Den Eisbergsalat als unterste, die TK-Erbsen als oberste Schicht.

Dressing aus Mayonaise, Joghurt und Zucker anrühren, mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken und oben darübergeben (evt. mit einem Teigschaber gleichmäßig verteilen). Abdecken und im Kühlschrank einige Stunden (oder über Nacht) durchziehen lassen.

Vor dem Servieren mit Röstzwiebeln bestreuen.




Anmerkung:
Das Dressing soll noch dickflüssig sein, damit es nicht bis zur untersten Schicht mit dem Eisbergsalat durchdringt. So kann der Salat im Kühlschrank aufbewahrt werden, ohne daß er labbrig wird (bei der Menge wird man sowieso mehrere Tage davon essen).




[zurück]