Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Spaghetti mit Fisch



Zutaten (für 2 Personen):

200g Spaghetti
200g festes Fischfilet (z. B. Lachs)
500g Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Petersilie
Pfeffer, Salz



Zubereitung:

Tomaten häuten (überbrühen), in Viertel schneiden, das Wässrige mit den Kernen entfernen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe hacken. Fischfilet in kleine Würfel schneiden und salzen und pfeffern. Petersilie hacken.

Spaghetti in gesalzenem Wasser kochen.

In einer Pfanne erst die Zwiebel und dann den Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Tomaten hinzufügen und mitdünsten. Salzen, pfeffern und die Petersilie dazugeben.

Wenn Spaghetti al dente sind, tropfnaß in die Pfanne geben, dann den Fisch dazu und alles vermischen. Herdplatte ausschalten und den Fisch in den Nudeln garen lassen (Evt. kurz Pfannendeckel aufsetzen). Nach Bedarf etwas Nudelkochwasser hinzufügen.




[zurück]