Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Wirsingkohl



Zutaten:

1 Wirsing
1-2 Zwiebeln
Gemüsebrühe
2 Knoblauchzehen
Chilischote, getrocket
Rosinen
Curry
Öl



Zubereitung:

Den Wirsing nach und nach entblättern (die äußeren Blätter gut von eventuellem Ungeziefer reinigen), die Blätter vom dicken Blattstrunk befreien und in Stücke schneiden oder reißen.

Öl in einen großen Topf geben und darin die kleingeschnitten Knoblauchzehen und die zerbröselte Chilischote kurz anbraten und die gewürfelten Zwiebeln glasig schwitzen.

Den Topf mit Blättern füllen und mit etwas Gemüsebrühe auffüllen, so daß der Boden bedeckt ist. Deckel drauf und dünsten und immer wenn die Blätter zusammenschrumpft sind den Topf wieder auffüllen und das Ganze etwas wenden.

Wenn aller Kohl drin ist eine Handvoll Rosinen dazugeben und soviel Curry unterrühren bis der Kohl einen leichten Gelbstich bekommt.

Mit geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Umrühren fertig garen.




[zurück]