Latent.de       Start | Bilder | Musik | Worte | Lyrik | Kunst | Wissenschaft | Tand | Kommentar




Dummheit

(2012)


Dumme wissen nicht, was und daß sie nicht wissen, denn ihre Dummheit hindert sie daran, Dinge wahrzunehmen, die sie nicht begreifen können oder die über ihre eigenen Begriffe hinausgehen. So können sie ihre eigene Beschränktheit natürlich auch nicht bemerken. (Das, und nur das, macht Dummheit so unangenehm, insbesondere, wenn sie sich mit übersteigertem Selbstbewußtsein oder gar Sendungsbewußtsein paart.)

Es erfordert eine gewisse Klugheit, die eigene Dummheit wahrzunehmen.



[zurück]